Am Samstag Gast in Hainburg

Thomas Pokernus, quo vadis?

Ein sehr starker Gegner erwartet uns diesen Samstag. Der FK Hainburg ist in dieser Saison die heimstärkste Mannschaft und zuhause noch ungeschlagen. Da wartet eine knifflige Aufgabe auf unsere Jungs.

Hainburg erzielt im Schnitt bei den Heimspielen drei Tore. Es wird interessant, mit welcher Aufstellung Trainer Bosch diese Aufgabe lösen wird.

Zuzutrauen ist unseren Jungs, dass sie es schaffen auch in Hainburg zu gewinnen. Die Mannschaft hat das Potential dazu.

Samstag, 24. Mai 2014 - 18 Uhr
FK Hainburg (4) - SC Maria Lanzendorf (8)
Schiedsrichter: Nasko Kadic; Georghe Firtala

Unsere Reserve, die heute um 19 Uhr das Nachtragsspiel in Velm spielt, könnte in Hainburg Chancen auf einen Punktezuwachs haben. Deren Reservemannschaft wankt derzeit zwischen Absagen und Kanterniederlagen. Lassen wir uns überraschen, was uns erwartet.

Samstag, 24. Mai 2014 - 16 Uhr
Reserven FK Hainburg (16) - SC Maria Lanzendorf (8)
Schiedsrichter: Georghe Firtala; Josef Bayer

GV, 22.05.2014