Gottes Mühlen mahlen langsam - Eichkogel kommt

Mario Wessely will wieder in die Startformation zurück

Trainingseinheiten unter Ausschluss der Öffentlichkeit - Rotationsprinzip - Scouting - nichts lassen unsere Trainer unversucht um die Mannschaft bei Laune und den Gegner unter Kontrolle zu halten. Kastner und Pokernus scheinen den goldenen Mittelweg gefunden zu haben. Am Samstag kommt Eichkogel, eine weitere schwere Bewährungsprobe für das Team.

Gegen Eichkogel haben wir in den letzten Jahren eine negative Bilanz aufzuweisen. Ganz bitter in Erinnerung ist das 0:5 im Juni 2009, wo uns die Eichkogler Spieler auch noch mit großer Schadenfreude, den Abstieg in die 2. Klasse beschert haben. Thomas Cech, Florian Diener, Hannes Budin, Christoph Erkinger, Sebastian Pluskovits, Klaus Kähsmayer, Manuel Scheidl und Mario Weissinger waren damals mit von der Partie. Zeit die Schmach zu tilgen, vielleicht können ja die neuen Missionare dabei helfen.

Wie immer lassen die Trainer die Aufstellung und das System bis zum Spieltag offen. Einziger Wermutstropfen ist das Fehlen des Leithammels Macho Frey, der seine Gelbsperre absitzen wird.

Samstag, 17. September 2011, 16 Uhr
SC MARIA LANZENDORF - ASK EICHKOGEL
SR: Loibl, Toran, Bayer

GV, 14.09.2011