Knappe Niederlage gegen Kottingbrunn

Nach den Unwettern am Montag ist unser Rasen nun wieder bereit, von unseren Ballkünstlern behandelt zu werden.

Nur 3:2 unterlag unsere Mannschaft dem ASK Kottingbrunn aus der 1. Landesliga. Da Kottingbrunn Ball und vor allem Gegner laufen ließ, war dies kein schlechtes Lauftraining für unsere Burschen.

Eine geschlossen gute Leistung zeigte unsere Mannschaft heute beim Testspiel gegen den ASK Kottingbrunn. Kottingbrunn spielt in der 1. NÖN Landesliga und besiegte in der Auftaktrunde den SC Sparkasse Zwettel mit 3:2.

Stand es zur Pause noch 1:1, so verlor man am Ende knapp mit 3:2. Die technische Überlegenheit des Landesligisten spiegelte sich unter anderem in der Verteilung des Ballbesitzes wieder. Torhüter Thomas Cech verhinderte mit seinen Paraden neben einer 100-%-igen in der 1. Minute auch noch einige andere gute Möglichkeiten des Gegners.

Unsere Treffer erzielten Thomas Pokernus zum 1:0 in der 21. Minute und Markus Haubner zum 3:2 Endstand in der 75. Minute.

Aufstellung:
Cech - Frey, Weber, Diener, - Erkinger, Gogic A., Pokernus C., Gogic S., Pluskovits - Pokernus T., Haubner
Wechsel 45. Minute: Gogic A. ↔ Wessely Mario
Wechsel 60. Minute: Gogic S. ↔ Hulik, Pokernus C. ↔ Budin

bernhard, 16.08.2011