[Update] Frühlingswandertag 2014: Fotos und Bilanz

Die Herren vom Grill: Johann "Bigtoe" Vollnhofer und Gerhard Cech

[Update: Jetzt mit noch mehr Fotos] Ostv. Franz Traschler kann eine positive Bilanz über den 24. Frühlingswandertag ziehen. Trotz des Fenstertages war es für den Verein der bisher beste Wandertag in der Geschichte.

Update: Dank Rudolf Steiner gibt es jetzt noch mehr Impressionen vom Wandertag.

Die Fotos vom Wandertag sind eingelangt! Wie gewohnt gibt es sie auf unserer Website zu sehen (auf der Veranstaltungsseite einfach runterscrollen).

Franz Traschler sagte außerdem in der PK, dass es einen leichten Rückgang bei den aktiven Wanderern gab. Dies sei durch den Fenstertag bedingt gewesen. Das konnte er schon in den letzten Jahren beobachten.

Die Tendenz, dass viele Gäste den Wandertag nutzen um – ohne zu Wandern – einen schönen Feiertag beim SC zu verbringen, steigt weiterhin an. Dies spiegelt sich letztlich auch im Gesamtumsatz wieder.

Traschler sowie seine beiden Gefährten Johann Vollnhofer und Helmut Hnelozub bedanken sich an dieser Stelle nochmal bei der gesamten Wandertagscrew, die da wäre:

KANTINE:
Günther Widhalm, Manfred Vitecek

KELLNERINNEN:
Andrea Kraft, Martina Breitenlacher, Leopoldine Blauensteiner, Sabine Unger

FRONTSCHANK:
Franz Traschler, Susi Hnelozub, Gerald Zeiner, Helmut Hutterer

KAFFEEHAUS:
Angelika Blazey, Karin Vollnhofer, Brigitte Baron

KÜCHE:
Johann Blazey, Johann Vollnhofer, Gerhard Cech, Walter Grassl, Evi Neumayer, Geli Vollnhofer, Renate Cech, Ewald Mayer, Gerlinde VItecek, Renate Tauscher

GLÜCKSSPIEL:
Johann Baron, Daniela Rickers, Bernhard Vollnhofer, Günter Vollnhofer

ETAPPE:
Präsident Albert Ehn, Sascha Rickers, Dietmar Schmidt, Klaus Tauscher

LABSTELLEN:
Helmut Hnelozub, Josef Bayer, Adolf Tauscher, Fritz Proyer, Mario Wessely, Paul Kralovics, Margarethe Neumayer, Elisabeth Luger, Anton Luger, Eduard Skopal, Gerda Skopal

WANDERTAGSLEITUNG:
Christian Schuster, Rudolf Steiner

GV, 05.05.2014