Rumpftruppe reist nach Breitenfurt

Zwei der Rekonvaleszenten: Markus Haubner und Thomas Cech

Ferry Bosch steht vor einem Rätsel: Welche Formation kann er morgen in Breitenfurt auflaufen lassen? Durch die lange Verletztenliste wird morgen eine ganz neue Mannschaft das Feld betreten. Es wird sehr schwer werden, aus Breitenfurt auch nur einen Punkt zu entführen.

In Normalbesetzung wären beide Mannschaften gleich stark. Die letzten beiden Spiele gegeneinander endeten mit jeweils einem Remis und einer Niederlage für uns.

Durch das Fehlen der 11 Stammspieler wird es natürlich auch für die Reservemannschaft schwer werden, überhaupt eine Mannschaft zu stellen. Es könnte morgen zu sensationellen Comebacks ehemaliger Recken wie Obmann Neubauer oder Sektionsleiter Hnelozub kommen. Leider kommt für uns die spielfreie Runde eine Woche zu spät.

Trotzdem werden beide Mannschaften — auch in Breitenfurt — versuchen, zumindest einen Punkt zu holen.

Samstag, 6. Oktober 2012, 15:30 Uhr (Reserven: 13:30 Uhr)
SC BREITENFURT - SC MARIA LANZENDORF
SR: Rainer Müller; Friedrich Itzinger

GV, 05.10.2012