U12: Mit Teamgeist zum Erfolg

Am Samstag zu Mittag setzte sich unsere U12 sensationell mit 1:0 gegen die NSG Mödling durch. Außerdem im Bericht: Das Programm für diese Woche.

Auch bei diesem Spiel mussten wir wieder aus diversesten Gründen einige Ausfälle verzeichnen. Trotzdem fanden sich 9 tapfere Spielerinnen und Spieler am Matchtag ein.

Der Trainer hatte diesmal den Luxus, sich keine Gedanken über Auswechslungen machen zu müssen. Die taktische Vorgabe, aus einer gesicherten Abwehr über Konter zum Erfolg zu kommen, wurde diesmal über 2 mal 30 Minuten nahezu perfekt umgesetzt. In der gesamten Spielzeit kam es zu lediglich einer einzigen brenzligen Situation, die jedoch von Veronika, unserer Torfrau, souverän pariert wurde.

Das einzige Tor des Tages erzielte Armin Eckl direkt aus einem Eckball. Dieses Kunststück gelang zuletzt Jasmin Blauensteiner vor ca. einem Jahr im Auswärtsspiel gegen Guntramsdorf.
Das erlösende 2:0 hatte Mitte zweiter Halbzeit Niko Kaipel am Fuß. Bei einem der vielen schnellen Konter, alleine vor dem Torhüter, verzog er leider über das rechte Kreuzeck.

Es wäre nicht gerecht, Einzelne hervorzuheben, haben doch alle 9 am heutigen Tag ihr volles Leistungsvermögen abgerufen. Bis zum Schluss haben alle füreinander gerackert.

Maria Lanzendorf : NSG Mödling - 1:0 (1:0)

Wie geht es weiter?

  • Es sind wieder 3 Trainingseinheiten für diese Woche angesetzt: Montag, Dienstag, Donnerstag.
  • Nächstes Meisterschaftsspiel: Sa., 26.04.2014, 10.00 Uhr, in Guntramsdorf

Thomas Pokernus

07.04.2014