Unserer Reserve laufen die Spieler davon!

Umstritten, aber doch. Der Last Action Hero der Reserve feiert heute seinen 30er - Hans Ertl

Obwohl noch im Meisterrennen dabei, laufen unserer Reservemannschaft die Spieler davon. Neue Spieler werden noch gesucht.

"Da sind wir bald supernackt", meint Sportdirektor Cech zu dem Dilemma in der Reservemannschaft. Sieben Abgänge und keinen Neuzugang haben wir in der Mannschaft zu verzeichnen. Obwohl unser Team noch eine kleine Chance im Titelkampf hat, sind viele Spieler am Kampf um eine Meisterschaft kaum mehr interessiert.

Aus dem Kader bereits weg sind Andreas Budin, Gerald Gerstenkorn und Philipp Kremser (alle drei noch auf Vereinssuche), Martin Kilian versucht sein Glück mit Privatsponsor in Himberg, Patrick Kaspar spielt in Siebenhirten und neu hinzugekommen sind Klaus Klissenbauer (auf Vereinssuche) und André Laubner (vermutlich Zwölfaxing).

Sollte es Interessenten geben, die in unserer Reserve mitspielen möchten, dann bitte rasch bei Trainer Günther Kastner unter 0676/6738591 melden.

GV, 14.01.2011